Auslaufmodell

|__________

Festival für neue Werke

Bitte beachten! Programmänderungen!

Die Corona-Pandemie stellt die Jubiläumsausgabe der zehnten Frankfurter Positionen vor neuerliche Herausforderungen. Auch im Februar 2021 dürfen die Theater in Frankfurt nicht vor Publikum spielen.

Deshalb sind die Frankfurter Positionen 2021 gezwungen, Programmänderungen vorzunehmen. Keine der eingeladenen Positionen und kein Vortrag soll Ihnen entgehen, denn nun starten wir die Frankfurter Positionen 2021 Extended. Es ist beabsichtigt, die bereits angekündigten Veranstaltungen bis zum 13. Juli 2021 live in den Theatern nachzuholen oder zumindest online per Stream zu präsentieren. Ob, wie und wann dies möglich ist, wird derzeit geprüft.

Wir hoffen, Ihnen voraussichtlich ab dem 28. Januar 2021 das geänderte Programm auf dieser Webseite vorstellen zu können. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf dieser Webseite, in der Tagespresse oder durch den Newsletter der Frankfurter Positionen (Abonnement siehe unten).

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bleiben Sie den Frankfurter Positionen gewogen und verfolgen Sie die Veranstaltungen online per Stream oder live in den Partnertheatern.

Abonnieren Sie den Newsletter der Frankfurter Positionen.

Abonnieren Sie
den Newsletter der
Frankfurter
Positionen.

Theater, Performance, Konzert, Ausstellung, Tanz, Lange Nacht der Sozialforschung

Im: Künstlerhaus Mousonturm, Schauspiel Frankfurt, Bockenheimer Depot, Frankfurt LAB und MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST